Lüftungsanlage bestellt

Jetzt ist es offiziell: Die Lüftungsanlage wurde bestellt. Wir hatten bisher ja schon die Verrohrung komplett fertig, aber das genau Gerät für die Lüftung stand noch nicht fest.

Jetzt ist es aber soweit, es wird eine Helios EC370 W mit einem Komfortbedienelement. Wenn das Gerät da ist, geht aber die komplizierte Arbeit los. Da es mangels eines Dachspitz im Keller steht, müssen noch zwei Kernbohrungen mit 160mm durch die Außenwand gemacht und die Verrohrung im Technikraum vorgenommen werden.

Das wird wohl der komplizierteste Teil, denn da wird es eng zugehen. Direkt darauf kann der Raum dann auch fertig gestrichen, die Kabeltrassen an die Wände montiert, Kabel darauf verlegt und anschließend der Schaltschrank (groß, größer, am größten :)) an die Wand geschraubt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.