Das erste Loch …

Der Aushub hat zwar noch nicht begonnen, doch heute morgen haben wir trotzdem schon mal das erste Loch gebuddelt: Etwa 1,5m tief, damit der Geologe nochmal eine Bodenprobe nehmen kann:

Bagger von MichaelLoch für zusätzliches Gutachten baggernLoch für zusätzliches Gutachten

Hintergrund ist das Problem, dass wir einen recht knappen Abstand zur Straße haben aufgrund des Bodengutachtens sehr tief runter müssen, was wiederum zu einem hohen Böschungswinkel zur Straße hin führt.

Mit dem Gutachten wollen wir jetzt versuchen, die Standsicherheit einer mit mehr als 60° geböschten Wand nachweisen, damit wir keinen Verbau erstellen lassen müssen. Hoffen wir mal, dass es klappt, denn am 17. August soll schon mit dem Aushub begonnen werden ;).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.