Vorbereitung des Bauanlaufgesprächs

In zwei Wochen ist der Termin des Bauanlaufgesprächs mit allen wichtigen am Rohbau beteiligten Personen. Derzeit versuchen wir alle zu diesem Termin zusammen zu bringen bzw. unser Architekt versucht das natürlich :).

Währenddessen wird der Werkplan erstellt, der die genauen Maßangaben und die Positionen von Öffnungen für die Produktion der Fertigteile vorgibt. Der Startschuss dafür musste leider bis letzten Mittwoch verschoben werden, da wir erst dann die fertigen Pläne für die Lüftungsanlage hatten. Aber jetzt steht es fest: Wir werden zumindest die Verrohrung derselben mit machen und haben dafür auch den Bodenaufbau im Erdgeschoss von 14 auf 18cm anheben lassen, damit wir mit Rundrohren verlegen können.

Damit es auch mal etwas zu sehen gibt, habe ich ein gerendertes Bild von der Küche und von der Südansicht des Hauses hier eingestellt. Zum Haus muss noch gesagt werden, dass der Hang hinter dem Haus bisher nicht in der Zeichnung korrekt wiedergegeben wird, man fällt also nachher nicht vom Balkon ins Leere :).

Renderansicht von Süden
Renderansicht von Süden
Planbild Küche 2
Küche von schräg oben
Planbild Küche 1
Küche vom Flur aus, durch die Wand geschaut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.